Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

April-Wanderung

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?

Die April-Wanderung brachte den wanderlustigen Seniorinnen und Senioren die Schönheiten unseres Naherholungsgebietes, der Teufelsschlucht, näher. Vom Dorfplatz ging es auf Schusters Rappen in die wunderschöne Teufelsschlucht. Über 32 Brücken und Stege, 186 Treppenstufen, vorbei an 5 Wasserfällen, die höher als 2 Meter sind und durch einen Tunnelgang führte die Wanderung bis zum oberen Ende der sogenannten "unteren Schlucht". Der schön präparierte Wanderweg der unteren Schlucht misst ab dem Rhinerhaus bis zum Ausgang in die Allerheiligenstrasse 2220 m. Weiter führte die Wanderung nach Bärenwil, wo ein währschafter Zvierihalt zu geselligen Gesprächen einlud. Frohgelaunt erreichten die Wanderschar am frühen Abend Hägendorf mit dem ÖV.

 

Bildergalerie